Ombudsmann-Systemheadline

Hinzufügen zur Sammelmappe

Mit dem konzernweiten und international strukturierten Ombudsmann-System hat Volkswagen einen geschützten Raum für Mitarbeiter und Geschäftspartner geschaffen. Ziel ist insbesondere die Bekämpfung von Korruption und Wirtschaftskriminalität. Korruption ist kein Kavaliersdelikt, sondern schadet dem Unternehmen und seinen Mitarbeitern. Aufklärung ist deshalb wichtig – dabei helfen unter anderem das Ombudsmann-System und der Leitfaden Anti-Korruption. Der Leitfaden soll das Bewusstsein eines jeden Mitarbeiters in Hinblick auf Korruption schärfen und ihn für die Tragweite des Themas sensibilisieren.

Zwei renommierte Rechtsanwälte stehen als neutrale Ombudsmänner (schwedisch für Vermittler) zur Verfügung. Jeder Mitarbeiter, Geschäftspartner und externe Dritte kann sich an einen der Ombudsmänner wenden, wenn er Hinweise auf Korruption oder Wirtschaftskriminalität entdeckt. Alle Hinweise werden vertraulich behandelt und der Hinweisgeber bleibt dabei strikt anonym, die Ombudsmänner unterliegen der anwaltlichen Schweigepflicht. Selbstverständlich sind durch die Abgabe von Hinweisen keinerlei Sanktionen vom Hinweisgeber durch das Unternehmen zu befürchten.

Das Ombudsmann-System des Volkswagen Konzerns





Kontakte:

Ombudsmänner
Dr. Rainer Buchert (Rechtsanwalt)
Tel.: +49 (0) 61 05 92 13 55 oder +49 (0) 69 710 33 330
dr-buchert@dr-buchert.de

Thomas Rohrbach (Rechtsanwalt)
Tel.: +49 (0) 69 65 30 03 56
rohrbach@ra-rohrbach.de

Hotline
Unter der Telefonnummer +49 (0) 69 65 30 04 90 wird in den wichtigsten Konzernsprachen Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Tschechisch, Chinesisch, Italienisch, Japanisch, Französisch und Russisch mitgeteilt, wie der Kontakt zu den Ombudsmännern hergestellt wird. Hinweise in anderen Sprachen als Deutsch und Englisch können auch per Fax +49 (0) 69 65 00 95 23 eingereicht werden.

Online-Meldungen an die Ombudsleute
Über das sogenannte Business Keeper Monitoring System können von überall auf der Welt und zu jedem Zeitpunkt Meldungen an die Ombudsleute des Volkswagen Konzerns in einem technisch besonders geschützten Raum abgegeben werden. Das System ist über folgende Internetseiten erreichbar: 
http://www.ombudsleute-der-volkswagen-ag.de
http://www.ombudsmen-of-volkswagen.com

Anti-Korruptionsbeauftragter des Volkswagen Konzerns
Leitung Konzernrevision
Tel.: +49 (0) 5361-923488
Fax: +49 (0) 5361-939309


Quickfinder
Quickfinder

Download

Leitfaden Anti-Korruption
PDF, 36 Seiten, 2.99 MB