Unternehmensarchivheadline

Die Volkswagen Aktiengesellschaft bietet mit ihrer Geschichte Identifikation für Kunden und Mitarbeiter weltweit. Das Unternehmensarchiv in Wolfsburg stellt dafür die Rohstoffe bereit. Nur die bedeutsamen Dokumente gelangen ins Archiv, sind hier recherchierbar und nutzbar. Mehr als drei Kilometer Akten, 750.000 Fotos, 1.500 Filme, 50.000 Publikationen und 15.000 Zeichnungen, aber auch digitale Daten liegen im Unternehmensarchiv vor. Die Archivalien sind Ausgangspunkt der Geschichtsschreibung und das Fundament für die Rechtssicherung. Auf dieser Quellenbasis können Fragen zur Geschichte von Volkswagen, seinen Produkten, Standorten und Mitarbeitern beantwortet werden. Eine Einsichtnahme in die zur Nutzung freigegebenen Dokumente ist im Unternehmensarchiv nach vorheriger Terminabsprache möglich.



Kontakt:                            Volkswagen Aktiengesellschaft
                                         Historische Kommunikation
                                         Brieffach 1974
                                         38436 Wolfsburg            
                                         E-Mail:  history@volkswagen.de     

   



Quickfinder
Quickfinder