Nachrichtenheadline
Puebla, 01.02.2008

Volkswagen de México feiert 10 Jahre New Beetle

7 Millionen Volkswagen in Mexiko gebaut – davon eine Million New Beetle.

Im Beisein des mexikanischen Staatspräsidenten Felipe Calderón Hinojosa hat Prof. Dr. Martin Winterkorn, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen Aktiengesellschaft, gemeinsam mit Gästen aus Politik und Wirtschaft den Festakt zum 10-jährigen Jubiläum des Volkswagen New Beetle eröffnet.

Mehr als 300 Ehrengäste feierten in Puebla gleichzeitig die Produktion des 7-millionsten Volkswagen in Mexiko, welcher der einmillionste New Beetle weltweit ist. Vor zehn Jahren, im Januar 1998, wurde der New Beetle in den Markt eingeführt. Bis heute wird das Fahrzeug in Mexiko exklusiv für die Weltmärkte hergestellt.

Als Gastgeber begrüßte Otto Lindner, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen de México, die anwesenden Gäste. Dabei betonte er, dass der New Beetle das erste Fahrzeug war, das in Mexiko für den weltweiten Export produziert wurde. „Sein Erfolg war die Grundlage dafür, dass heute alle in Puebla gefertigten Modelle von Mexiko aus in mehr als 100 Länder exportiert werden.”

In seiner Festrede unterstrich Prof. Dr. Winterkorn sein Vertrauen in den Standort Mexiko. Er bestätigte, dass Volkswagen in den kommenden 3 Jahren rund eine Milliarde US$ in Mexiko für die Jetta-Fertigung und die Optimierung der Kapazität der Fabrik in Puebla investieren wird. „Puebla als unser bisher einziger Produktionsstandort in Nordamerika spielt für unsere Wachstumsstrategie in Nordamerika eine zentrale Rolle. Volkswagen de México und die mexikanische Zulieferindustrie werden davon mit Sicherheit profitieren.“

Begeistert zeigte sich Prof. Dr. Winterkorn von den Feierlichkeiten in Puebla: „Der New Beetle hat seine Sache gut gemacht. 10 Jahre und eine Millionen Autos nach Produktionsstart ist er immer noch ein wichtiges Mitglied der Volkswagen Familie. Mit der nächsten Generation des New Beetle werden wir diese Erfolgsgeschichte fortsetzen.“

Felipe Calderón hob die Wichtigkeit des Volkswagen Werks in Puebla für die Wirtschaft Mexikos hervor und würdigte die Leistung des Unternehmens bei der Schaffung von Arbeitsplätzen.