1. DEUTSCH
  2. Investor Relations
  3. Strategie
  4. Der Konzern im Überblick

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. Akzeptieren

Der Konzern im Überblick

Der Konzern betreibt in 20 Ländern Europas und in 11 Ländern Amerikas, Asiens und Afrikas 123 Fertigungsstätten. 664.496 Beschäftigte produzieren rund um den Globus Fahrzeuge, sind mitfahrzeugbezogenen Dienstleistungen befasst oder arbeiten in weiteren Geschäftsfeldern. Seine Fahrzeuge bietet der Volkswagen Konzern in 153 Ländern an.

Unter der neuen Vision “Shaping mobility – for generations to come.” gibt der Volkswagen Konzern mit seiner geschärften Strategie TOGETHER 2025+ Antworten auf die Herausforderungen von heute und morgen. Unser Ziel: Mobilität für uns und für kommende Generationen nachhaltig gestalten. Unser Versprechen: Mit dem elektrischen Antrieb, der digitalen Vernetzung und dem autonomen Fahren machen wir das Automobil sauber, leise, intelligent und sicher. Unser Kernprodukt wird zugleich noch emotionaler und bietet ein ganz neues Fahrerlebnis. Auch in Sachen Klima- und Umweltschutz wird es zum Teil der Lösung. So kann das Auto auch künftig ein Eckpfeiler zeitgemäßer, individueller und bezahlbarer Mobilität sein.

Bis spätestens 2050 wird zudem der gesamte Volkswagen Konzern ein CO2-neutrales Unternehmen werden.

Bis 2028 bringt der Volkswagen Konzern fast 70 neue E-Modelle auf den Markt.  Seine digitale Transformation beschleunigt das Unternehmen mit einer strategischen Partnerschaft mit Microsoft. Gemeinsam wollen wir die Softwareentwicklung für das Automobil von morgen und neue Dienste für unsere Kunden vorantreiben. Unsere IT-Kompetenz und -Lösungen werden dadurch umfassend gestärkt und ausgebaut.

Volkswagen und Amazon Web Services werden gemeinsam die Volkswagen Industrial Cloud aufbauen, in der künftig die Daten aller Maschinen, Anlagen und Systeme aus sämtlichen  Fabriken des Volkswagen Konzerns zusammengeführt werden. Die Industrial Cloud schafft damit die wesentliche technologische Voraussetzung zur Erreichung der Produktivitätsziele in der Produktion.

Ferner haben wir den Aufbau der Batterietechnologie als Kernkompetenz des Volkswagen Konzerns definiert.

Um den Wandel erfolgreich umzusetzen, stellt der Konzern seine Innovationskraft auf ein breiteres Fundament: So wird die Digitalisierung in allen Marken, Bereichen und Funktionen forciert.  

Zudem öffnet sich Volkswagen stärker als bisher für Partnerschaften, Zukäufe und Beteiligungen. Zur Finanzierung der notwendigen Zukunftsinvestitionen hat sich der Konzern zum Ziel gesetzt, in allen Bereichen, Marken und Regionen deutlich effizienter zu werden.