1. DEUTSCH
  2. News
  3. 2017
  4. 10
  5. Marke Volkswagen mit Auslieferungsrekord im September

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. Akzeptieren

Nachrichten

Marke Volkswagen mit Auslieferungsrekord im September

  • Weltweit 593.700 Fahrzeuge an Kunden übergeben, plus acht Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat
  • Verkaufsrekorde in zahlreichen Märkten
  • Auslieferungen seit Jahresbeginn drei Prozent über Vorjahresniveau
  • Wachstum im dritten Quartal mit sieben Prozent über Vorjahr

Die Marke Volkswagen hat im September 2017 weltweit 593.700 Fahrzeuge ausgeliefert und damit einen Anstieg von acht Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat erzielt. Seit Jahresbeginn wurden insgesamt 4,49 Millionen Fahrzeuge der Marke Volkswagen weltweit an Kunden übergeben. Die Auslieferungen lagen damit drei Prozent über dem Vorjahreswert. Jürgen Stackmann, Vertriebsvorstand der Marke, sagt: „Der Monat September ist für die Marke Volkswagen ein echter Rekordmonat. Es war der stärkste Auslieferungsmonat in der Geschichte von Volkswagen weltweit sowie in den Einzelmärkten China, Kanada, Chile, Polen, Schweden und Slowakei. Auch im Heimatmarkt Deutschland zeichnet sich ein kräftiger Aufwärtstrend ab, die aktuellen Bestellungen liegen deutlich über dem Vorjahresmonat. Wir haben weiterhin ein deutlich positives Momentum für die Marke in allen Regionen. Im dritten Quartal liegt das Wachstum mit sieben Prozent über dem Vorjahr.“

Zu den Auslieferungen in Regionen und Märkten im September:

- In Europa bleiben die Auslieferungen mit 158.500 Neufahrzeugen insgesamt stabil. Einen starken Zuwachs an Auslieferungen verzeichnet die Marke Volkswagen in Schweden (+15 Prozent), unter anderem aufgrund der starken Tiguan-Nachfrage, in Polen (+ 19 Prozent) sowie in der Slowakei (+14 Prozent).

- Die Auslieferungen in Deutschland sind mit 44.100 Fahrzeugen rückläufig (-9 Prozent) und haben somit auch Einfluss auf Westeuropa (-3 Prozent). Die Bestellungen in Deutschland zeigen jedoch einen deutlichen Aufwärtstrend, dies ist unter anderem auf die positiven Impulse aus der Umweltprämie zurückzuführen.

- In der Region Zentral- und Osteuropa erzielte die Marke Volkswagen mit einem Anstieg um 14 Prozent deutlichen Zuwachs. Treiber dieser positiven Entwicklung ist Russland mit einem Wachstum von 15 Prozent.

- In Nordamerika liegen die Auslieferungen mit 53.800 Fahrzeugen um 18 Prozent höher als im Vorjahresmonat. Mit der Einführung des SUV Atlas und dem Tiguan Long Wheel Base, ist die Marke Volkswagen nun in einem weiteren Kernsegment im nordamerikanischen Markt etabliert. Die Auslieferungen in den USA entsprechen einem Wachstum von 33 Prozent auf 32.100 Fahrzeuge. Kanada verzeichnet im September einen Anstieg von51 Prozent auf 7.600 ausgelieferte Fahrzeuge und hat damit ebenfalls einen Rekordmonat erreicht. Auch hierzu hat das SUV Segment mit Atlas und Tiguan LWB maßgeblich beigetragen.

- In Südamerika wurden 37.900 Fahrzeuge an Kunden übergeben, das entspricht einem Zuwachs von 84 Prozent. Wesentlicher Impulsgeber dieser positiven Entwicklung sind Brasilien mit 131 Prozent sowie Argentinien mit 44 Prozent und Chile mit 49 Prozent. Besonders das Kleinwagensegment mit dem Gol und Voyage ist in diesen Märkten gegenüber Vorjahr stark gewachsen.

- Den positiven Wachstumskurs in China setzt die Marke Volkswagen im September fort. Im größten Markt wurden 310.500 Fahrzeuge an Kunden übergeben, was einem Anstieg von sieben Prozent entspricht. Der September ist damit der stärkste Auslieferungsmonat in der Geschichte von Volkswagen in China. Der neue SUV Teramont konnte in seinem dritten Verkaufsmonat 8.600 Auslieferungen verzeichnen. Die Tiguan-Familie war mit 33.700 Auslieferungen und einem Anstieg von 51 Prozent im September besonders gefragt.

Die Auslieferungen der Marke Volkswagen per September im Gesamtüberblick: