1. DEUTSCH
  2. News
  3. 2018
  4. 04
  5. Volkswagen Truck & Bus und Hino Motors vereinbaren strategische Partnerschaft

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. Akzeptieren

Nachrichten

Volkswagen Truck & Bus und Hino Motors vereinbaren strategische Partnerschaft

  • Rahmenabkommen für strategische Zusammenarbeit unterzeichnet (Strategic Cooperation Framework Agreement (SCFA))
  • Gemeinsamer Wert: Kunden den höchsten Mehrwert bieten
  • Vielfältige Kooperationsmöglichkeiten: Logistik und Transport der Zukunft, Technologie und Einkauf
  • Hervorragende Ergänzung: Ausbau der globalen Präsenz und Ergänzung der Produktportfolios
  • Leitsätze der Vereinbarung: langfristige Partnerschaft auf Augenhöhe und gemeinsame Vorteile
     

Hino Motors Ltd. und Volkswagen Truck & Bus GmbH haben eine Vereinbarung unterzeichnet, um eine langfristige, strategische Partnerschaft auf Augenhöhe mit gemeinsamen Vorteilen aufzubauen.

Beide Unternehmen werden auf der Grundlage ihrer gemeinsamen Vorstellungen Kooperationsmöglichkeiten in den Bereichen Logistik- und Verkehrsforschung bei bestehenden und neuen Technologien sowie im Einkauf weiter ausloten. Dabei konzentriert sich die Beurteilung einer möglichen Zusammenarbeit im Technologiebereich auf konventionelle Antriebsstränge, Hybrid- und Elektroantriebe sowie auf die Felder Konnektivität und Autonomes Fahren. Beide Partner wollen ihre jeweiligen Marktpositionen im globalen Transportgeschäft weiter ausbauen und gemeinsam innovative Technologien entwickeln, um ihren Kunden den größten Mehrwert zu bieten.

Basierend auf dem SCFA wurde ein gemeinsames Gremium (Alliance Board) eingerichtet, das die Ausrichtung der langfristigen Partnerschaft auf Augenhöhe erörtern wird. Das Alliance Board verfolgt einen pragmatischen Ansatz mit einer schlanken Organisation und ausgewogenen Rechten für beide Unternehmen, die unabhängig bleiben. Mitglieder sind die Vorstandsvorsitzenden beider Unternehmen und weitere Vertreter des oberen Managements.

Das Alliance Board wird unter anderem die Zusammenarbeit bei bestehenden Technologien untersuchen und beurteilen, ob beispielsweise konventionelle Antriebsstränge gemeinsam genutzt werden können. Dabei steht immer das Ziel im Vordergrund den Kunden bessere Produkte anbieten zu können. Darüber hinaus wird das Gremium auch gemeinsame Initiativen für zukünftige Transporttechnologien evaluieren.

Yoshio Shimo, President & CEO von Hino Motors Ltd. sagte: „Diese Vereinbarung wurde möglich, weil Hino Motors und Volkswagen Truck & Bus sich gegenseitig respektieren und ein gemeinsames Ziel haben: Kunden den größten Mehrwert zu bieten. Hino Motors erfand das Unternehmensmotto ‘Trucks and busses that do more’. Um dem gerecht zu werden, wird Hino Motors die regionale Zusammenarbeit und die gemeinsame Nutzung von Technologien mit Volkswagen Truck & Bus verfolgen, um Kunden bessere Produkte und letztlich einen maßgeschneiderten und vollumfänglichen Service anbieten zu können. Die Partnerschaft wird eine starke Verbindung sein – gerade bei Herausforderungen im Transportwesen, die durch das rasante Wachstum des E-Commerce hervorgerufen werden."

Andreas Renschler, Vorstandsmitglied der Volkswagen AG und CEO von Volkswagen Truck & Bus, sagte: „Wir freuen uns, das SCFA mit Hino Motors abzuschließen, da wir eine Partnerschaft mit einem der führenden Lkw- und Busunternehmen mit besonders starker Präsenz in Asien eingehen. Wir ergänzen uns hervorragend hinsichtlich unserer regionalen Aufstellung und Produkte, aber auch hinsichtlich gemeinsamer Ideen, wie wir die Zukunft des Transports gemeinsam gestalten können. Die Zusammenarbeit mit Hino Motors wird auch zu unserer Strategie beitragen, Global Champion der Transportbranche zu werden, indem wir unseren Kunden den größten Mehrwert bieten.“

Durch die strategische Partnerschaft werden Volkswagen Truck & Bus und Hino Motors in der Lage sein, ihre globale Präsenz weiter auszubauen und die Herausforderungen der Branche zu meistern. Hino ist ein führender Nutzfahrzeughersteller mit starker Präsenz in Asien und auf dem japanischen Markt. Das Unternehmen beliefert mehr als 80 Länder und Regionen, darunter die USA. Volkswagen Truck & Bus verfügt mit seinen starken Marken MAN, Scania, Volkswagen Caminhões e Ônibus und RIO über führende Marktpositionen in Europa und Brasilien. Das Unternehmen hat auch Partnerschaften mit Navistar in Nordamerika und Sinotruk in China aufgebaut.