1. DEUTSCH
  2. News
  3. Stories
  4. 2018
  5. 10
  6. Tel Aviv: Volkswagen in Silicon Wadi

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. Akzeptieren

Tel Aviv: Brücke zur Welt der Start-ups

Tel Aviv gilt als einer der interessantesten und wichtigsten Innovations-Hotspots der Welt. In keiner anderen Stadt gibt es mehr Start-ups pro Einwohner, allein im Hightech-Bereich sind es 6.000.

Seit Mai 2018 ist deshalb auch der Volkswagen Konzern vor Ort: Mit dem frisch gegründeten Campus Tel Aviv Konnect treibt der Konzern die Entwicklung von neuen Mobilitätsleistungen, innovativen Software-Lösungen und das autonome Fahren voran. Konnect bietet der rasant wachsenden Start-up-Szene und lokalen Partnern unmittelbaren Zugang zum Unternehmen und dient als Ort des Austauschs, der Beratung und der Zusammenarbeit.

Für uns steht das Wort ‚Campus‘ für einen Ort des Lernens.

Stephanie Vox Geschäftsführerin von Campus Tel Aviv Konnect

Wir haben mit der Geschäftsführerin von Campus Tel Aviv Konnect, Stephanie Vox, gesprochen. Im Film oben erzählt sie, was Tel Aviv als Standort auszeichnet und wie es Konnect schafft, eine Brücke zwischen der Unternehmens-und Start-up-Welt zu bilden.

1
2
3