1. DEUTSCH
  2. Marken & Modelle
  3. Group Components
  4. Die fünf Geschäftsfelder

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen hierbei Ihre Präferenzen und verarbeiten Daten für Analytics und Personalisierung nur, wenn Sie uns durch Klicken auf "Zustimmen und weiter" Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen zu den Cookies und Anpassungsmöglichkeiten finden Sie unter dem Button "Details anzeigen". 

Details anzeigen Zustimmen und weiter

Die fünf Geschäftsfelder

GROUP COMPONENTS

Volkswagen Group Components agiert in weltweit fünf Geschäftsfeldern: Motor und Gießerei, Getriebe und E-Antrieb, Fahrwerk und Batteriesystem, Batteriezelle sowie Sitze. Die Themen der E-Mobilität sind in den jeweiligen Geschäftsfeldern verankert und werden übergreifend vom Geschäftsbereich Entwicklung betreut.

  • Das Geschäftsfeld „Motor & Gießerei“

    Produktportfolio

    • Benzinmotoren [vom R3 mit 55kW bis zum W16 mit 1.103kW]
    • Gasmotoren [vom R3 mit 50kW bis zum R4 mit 125kW]
    • Dieselmotoren [vom R4 mit 55kW bis zum V8 mit 320kW]
    • Motornahe Komponenten [z.B. Pumpen, Rail, Zylinderabschaltmodule (ACT)]
    • Gussrohteile für Motoren, Getriebe & E-Antriebe


    26 Fertigungsstätten

    Brasilien

    • São Carlos

    China

    • Anting [2]
    • Changchun [2]
    • Chengdu
    • Dalian
    • Loutang

    Deutschland

    • Chemnitz
    • Hannover
    • Kassel
    • Salzgitter
    • Zuffenhausen

    Großbritannien

    • Crewe

    Indien

    • Pune

    Italien

    • Sant. Agata

    Mexiko

    • Puebla [2]
    • Silao

    Polen

    • Polkowice
    • Poznań

    Russland

    • Kaluga

    Südafrika

    • Uitenhage

    Tschechien

    • Mladá Boleslav [2]

    Ungarn

    • Győr

     

    Geschäftsfeldleiter: Herbert Steiner

    Mitarbeiter: rund 34.700  

  • Das Geschäftsfeld „Getriebe & E-Antrieb“

    Produktportfolio

    • Schaltgetriebe
    • Automatik- / Direktschaltgetriebe
    • Hybridgetriebe
    • Elektrische Antriebe

     

    17 Fertigungsstätten

    Argentinien

    • Córdoba

    China

    • Anting
    • Chanchung
    • Tianjin [3]
    • Dalian

    Deutschland

    • Kassel [2]
    • Salzgitter
    • Zuffenhausen

    Slowakei

    • Bratislava
    • Martin

    Spanien

    • El Prat

    Tschechien

    • Mladá Boleslav
    • Vrchlabí

    Ungarn

    • Győr

     

    Geschäftsfeldleiter: Thorsten Jablonski

    Mitarbeiter: rund 25.400

  • Das Geschäftsfeld „Fahrwerk & Batteriesystem“

    Produktportfolio

    • Vorderachsen
    • Hinterachsen
    • Lenkungen
    • Batteriesysteme
    • Dämpfer
    • Gelenkwellen

     

    16 Fertigungsstätten

    Belgien

    • Brüssel

    Bosnien

    • Sarajevo
    China
    • Anting
    • Chángchūn [2]
    • Chengdu
    • Foshan [2]
    • Qingdao
    • Tianjin
    Deutschland
    • Braunschweig [2]
    • Wolfsburg
    Mexiko
    • Puebla
    Tschechien
    • Mladá Boleslav [2]

     

    Geschäftsfeldleiter: Otto Joos

    Mitarbeiter: rund 10.600  

  • Das Geschäftsfeld „Batteriezelle“

    Produktportfolio und Zukunfts-Projekte

    • Zellkomponenten- und Zellentwicklung
    • Erprobung und Analytik
    • Pilotlinie
    • Kooperationen
    • Qualitätsmanagement


    Geschäftsfeldleiter: Frank Blome

    Mitartbeiter: rund 300

  • Das Geschäftsfeld „Sitze“

    Produktportfolio 

    • Komplettsitze (Just-in-Sequence-(JIS)-Belieferung)
    • Sitzstrukturkomponenten
    • Entwicklungsleistungen der SITECH: Das gesamte Entwicklungsspektrum von Vorentwicklung und Berechnung, Konstruktion, Bezugs- und Schaumentwicklung über Prototypenbau und Erprobungen bis zur Serienbetreuung

     

    6 Fertigungsstätten

    China

    • Baoshan

    Deutschland

    • Emden
    • Wolfsburg

    Polen

    • Głogów
    • Polkowice
    • Września

     

    Geschäftsfeldleiter: Ingo Fleischer

    Mitarbeiter: rund 5.300  

  • Der Geschäftsbereich „Entwicklung“

    Der Geschäftsbereich verantwortet die Entwicklungsthemen – von der ersten Idee bis zum Serieneinsatz und damit der Überführung in die Geschäftsfelder – und hat zudem die Gesamtsteuerung der Zukunfts- und Innovationsthemen inne. Hier liegt auch die Verantwortung für die Ladeinfrastruktur mit Produkten wie der flexiblen Ladesäule oder dem Laderoboter. Der Bereich Entwicklung bündelt zudem die End-to-End Gesamtverantwortung für die Batterie bis hin zum Recycling.

    2 Fertigungsstätten

    China

    • Suzhou

    Deutschland

    • Hannover

Wichtiger Hinweis

Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Seiten der Volkswagen AG. Die Volkswagen AG macht sich die durch Links erreichbaren Seiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich. Volkswagen hat keinen Einfluss darauf, welche Daten auf dieser Seite von Ihnen erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu in der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite finden.

Weiter zur Seite Abbrechen