1. DEUTSCH
  2. Marken & Modelle
  3. Scania

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. Akzeptieren

Scania

Södertälje Schweden
Seit 1891
45.783 Mitarbeiter

Scania gehörte zu den ersten Unternehmen weltweit, die Nutzfahrzeuge produzierten und gehört seit 2008 zum Volkswagen Konzern. Die schwedische Traditionsmarke fertigt an 17 Standorten in 14 Ländern Busse und schwere Nutzfahrzeuge. Im Geschäftsjahr 2018 nahmen die Auftragseingänge der Marke Scania im Vergleich zum Vorjahr um 10,9 % auf 97 Tsd. Fahrzeuge ab. Die schwedische Marke Scania folgt den Grundwerten „Der Kunde steht an erster Stelle“, „Respekt gegenüber dem Einzelnen“, „Vermeidung von Verschwendung“ sowie „Zielstrebigkeit“, Teamgeist“ und „Integrität“. Auf der IAA Nutzfahrzeuge stellte Scania 2018 ausschließlich Fahrzeuge mit alternativen Antrieben vor. Dazu gehörte unter anderem ein Hybrid-Lkw für den urbanen Lieferverkehr, der sich mit HVO (hydriertem Pflanzenöl) oder Diesel betreiben lässt. Das Modell verfügt außerdem über einen Elektromotor mit 130 kW (177 PS). Darüber hinaus feierte Scania die Weltpremiere des ersten Reisebusses, der mit alternativem Kraftstoff betrieben wird: Der mit Flüssiggas (LNG) angetriebene Interlink MD hat eine Reichweite von bis zu 1.000 km und ist damit eine zeitgemäße und zukunftsfähige Alternative im Reisesegment. Mit einem breiten Angebot kraftstoffeffizienter Euro-6-Motoren, die sowohl mit Diesel als auch mit Biodiesel, Biogas, Bioethanol, komprimiertem Erdgas (CNG) und HVO betrieben werden können, rundet Scania seine moderne Motorenpalette ab. Die in diesem Kapitel dargestellten Kennzahlen umfassen das Geschäft mit Lkw und Bussen, mit Industrie und Schiffsmotoren sowie das Finanzdienstleistungsgeschäft von Scania.

Mehr zur Marke

Zur internationalen Website der Marke Scania

Abgebildetes Fahrzeug: Scania Interlink MD LNG

Das könnte Sie auch interessieren

Scania Geschäftsbericht (Englisch)

2018