1. DEUTSCH
  2. Termine
  3. 2018
  4. Jahrespressekonferenz 2018

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen hierbei Ihre Präferenzen und verarbeiten Daten für Analytics und Personalisierung nur, wenn Sie uns durch Klicken auf "Zustimmen und weiter" Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen zu den Cookies und Anpassungsmöglichkeiten finden Sie unter dem Button "Details anzeigen". 

Details anzeigen Zustimmen und weiter

Jahrespressekonferenz und Investoren Telefonkonferenz 2018

Ergebnisse Geschäftsjahr 2017

Jahrespressekonferenz und Investoren Telefonkonferenz 2018 der Volkswagen AG im DRIVE. Volkswagen Group Forum in Berlin am Dienstag, den 13. März 2018

  • Umsatzerlöse des Konzerns liegen 2017 mit 230,7 Mrd. € deutlich über Vorjahreswert
  • Auslieferungen an Kunden erreichen mit 10,7 Millionen Fahrzeugen neue Bestmarke
  • Operatives Ergebnis vor Sondereinflüssen steigt um 2,4 Mrd. auf 17,0 Mrd. €
  • Netto-Liquidität im Konzernbereich Automobile mit 22,4 Mrd. € weiter auf robustem Niveau

Jahrespressekonferenz 2018

um 10:30 Uhr (MEZ) mit

  • Matthias Müller, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG
  • Frank Witter, Vorstand für Finanzen und Controlling

Investoren Telefonkonferenz 2018

um 14:00 Uhr (MEZ) mit

  • Matthias Müller, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG
  • Frank Witter, Vorstand für Finanzen und Controlling
  • Fred Kappler, Leiter Vertrieb Marketing

Download

Volkswagen Konzern baut weltweit die Produktion von Elektroautos massiv aus
Pressemitteilung
13.03.2018
Präsentation von Matthias Müller
13.03.2018
Reden von Matthias Müller
Teil I & III
13.03.2018
Präsentation und Zitate von Frank Witter
Teil II
13.03.2018
Volkswagen AG
Geschäftsbericht 2017
13.03.2018
Volkswagen AG
Jahresabschluss der Volkswagen AG zum 31.12.2017
13.03.2018
Volkswagen AG
Anteilsbesitz für die Volkswagen AG und den Volkswagen Konzern zum 31.12.2017
13.03.2018
Volkswagen AG
Q4 Analyse 2017 (Englisch)
13.03.2018

Wichtiger Hinweis

Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Seiten der Volkswagen AG. Die Volkswagen AG macht sich die durch Links erreichbaren Seiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich. Volkswagen hat keinen Einfluss darauf, welche Daten auf dieser Seite von Ihnen erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu in der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite finden.

Weiter zur Seite Abbrechen