1. DEUTSCH
  2. News
  3. 2018
  4. 10
  5. Audi holt Vordenker zum MQ! Innovation Summit

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. Akzeptieren

Nachrichten

Audi holt Vordenker zum MQ! Innovation Summit

  • Großes Event mit Experten und Kreativen Anfang November in Ingolstadt
  • Keynote-Speaker Steve Wozniak: „Wie ich den Mobilitätsquotienten definiere? Als einen Grad an Freiheit.”
  • Anmeldungen unter www.the-mobility-quotient.com
Künstliche Intelligenz, Virtual Reality, autonome Autos und Elektromobilität: Das sind die zentralen Themen des MQ! Innovation Summit von Audi, der am 8. und 9. November mit rund 700 Vordenkern in Ingolstadt stattfindet.

Künstliche Intelligenz, Virtual Reality, autonome Autos und Elektromobilität: Das sind die zentralen Themen des MQ! Innovation Summit von Audi, der am 8. und 9. November stattfindet. Rund 700 Vordenker, darunter Apple-Mitgründer Steve Wozniak, treffen sich in Ingolstadt, um einen „Mobilitätsquotienten“ (MQ) als Messgröße für die Mobilität einer Person oder Organisation zu diskutieren.

Beim Mobilitätsquotienten geht es nicht nur um räumliche Mobilität im Sinne des Weges von A nach B. Auch die Faktoren Zeit, Gesellschaft und Nachhaltigkeit werden in die Berechnung einbezogen. Der Keynote-Sprecher und ehemalige NASA-Astronaut Ron Garan etwa sagt: „Lasst uns mit autonomen Autos und smarter Infrastruktur unser Leben sicherer machen.“ Weitere Keynotes halten Robotik-Expertin Andra Keay und Science-Fiction-AutorCory Doctorow. Steve Wozniak stellt in seiner Keynote sein Credo vor: „Wie ich den Mobilitätsquotienten definiere? Als einen Grad an Freiheit.“

In Workshops tauchen die Summit-Teilnehmer tiefer in die Themen ein und erhalten Einblicke in konkrete Fragestellungen, an denen Audi arbeitet: Wie schaffen wir Vertrauen in das autonome Fahren, wie gehen wir mit ethischen Herausforderungen um? Wie sieht die richtige Lade-Infrastruktur für Elektroautos in der Stadt und auf dem Land aus? Welche Services wünschen sich Nutzer im autonomen Auto? „Zusammenarbeit ist ein Schlüssel, um die zentralen Fragen zur Mobilität der Zukunft zu beantworten“, sagt Nils Wollny, Leiter Digital Business bei Audi. Deshalb steht auch der Austausch zwischen den Teilnehmern und den Experten im Mittelpunkt des MQ! Innovation Summit.

Interessierte können sich unter www.the-mobility-quotient.com zum MQ! anmelden. Unter allen Teilnehmern verlost Audi Meet&Greets mit Steve Wozniak und anderen Top-Speakern. Mehr Informationen zum Programm gibt es auch auf Twitter unter dem Hashtag #neverstopquestioning sowie auf Facebook unter „The Mobility Quotient“.