1. DEUTSCH
  2. News
  3. 2018
  4. 12
  5. Weihnachtsspende: Neckarsulmer Audi-Belegschaft unterstützt soziale Einrichtungen in der Region

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. Akzeptieren

Nachrichten

Weihnachtsspende: Neckarsulmer Audi-Belegschaft unterstützt soziale Einrichtungen in der Region

  • Offizielle Spendenfeier im Audi Forum Neckarsulm
  • Martin Lederer, Betriebsrats­ausschuss Soziale Angelegenheiten der AUDI AG: „Solidarität und Respekt für Betroffene und Helfer“
Offizielle Spendenübergabefeier im Audi Forum: Vertreterinnen und Vertreter verschiedener karitativer Institutionen aus der Region freuen sich über die Unterstützung der Audi-Belegschaft.

Hilfe für Menschen in Not: Auch in diesem Jahr spendet die Audi-Belegschaft für wohltätige Zwecke und unterstützt damit karitative Einrichtungen in der Region. Zusammen mit dem Beitrag des Unternehmens beträgt die Weihnachtsspende 2018 insgesamt 280.000 Euro. Die offizielle Spendenfeier fand am Montag im Audi Forum Neckarsulm statt.

Die jährliche Weihnachtsspende der Audi-Belegschaft Neckarsulm geht an karitative Einrichtungen, die sich für sozial Benachteiligte und Hilfsbedürftige sowie für Menschen mit Behinderung engagieren. Zugute kommt die Summe von 280.000 Euro Kindern und Erwachsenen in Not aus der unmittelbaren Umgebung. Bei der offiziellen Spendenübergabe betonte Martin Lederer, Mitglied des Betriebsrats­ausschusses Soziale Angelegenheiten bei Audi: „Wir Audianer drücken hiermit unsere Solidarität und unseren großen Respekt für die Initiativen und ihre Helfer aus. Sie leisten einen wichtigen Beitrag der Menschlichkeit. Es ist uns ein großes Anliegen, ihre Projekte mit dieser Spende zu unterstützen.“

Die Weihnachtsspende ist am Standort Neckarsulm seit mehr als vier Jahrzehnten Tradition. Die Spende ergibt sich aus Einzelspenden der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie einem zusätzlichen Beitrag des Unternehmens. Signe Seiler, Leiterin im Personalbereich, dankte den Audianern für die hohe Beteiligung: „Zusammenhalt und Hilfsbereitschaft sind für unsere Belegschaft nicht nur große Worte. Wir sind stolz darauf, dass sich unsere Mitarbeiter auch in diesem Jahr wieder tatkräftig engagieren und mit ihren Beiträgen Menschen in unserer Umgebung helfen.“