1. DEUTSCH
  2. News
  3. 2020
  4. 03
  5. Automobili Lamborghini intensiviert Maßnahmen gegen die Ausbreitung der Corona V irus Pandemie

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen hierbei Ihre Präferenzen und verarbeiten Daten für Analytics und Personalisierung nur, wenn Sie uns durch Klicken auf "Zustimmen und weiter" Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen zu den Cookies und Anpassungsmöglichkeiten finden Sie unter dem Button "Details anzeigen". 

Details anzeigen Zustimmen und weiter

Nachrichten

Automobili Lamborghini unterstützt die Verordnung der italienischen Regierung und intensiviert Maßnahmen gegen die Ausbreitung der Corona Virus Pandemie - Fabrik in Sant’Agata Bolognese bleibt bis 25. März geschlossen

  • Schließung der Fabrik in Sant’Agata Bolognese vom 13. bis 25. März 2020
  • Stefano Domenicali: “Das ist eine Entscheidung, motiviert durch sozialer Verantwortung und geprägt von hoher Sensibilität gegenüber unseren Mitarbeitern, in dieser außergewöhnlichen Situation, in der wir uns in Italien befinden und die sich auch im Ausland entwickelt.“  
Automobili Lamborghini - Sant'Agata Bolognese

Automobili Lamborghini die Maßnahmen gegen die Ausbreitung der Corona Virus Pandemie intensiviert und unterstützt damit die neueste Verordnung der italienischen Regierung.

Die Fabrik in Sant‘Agata Bolognese wird vom 13. bis zum 25. März geschlossen bleiben. Stefano Domenicali, Chairman and Chief Executive Officer of Automobili Lamborghini sagt: “Das ist eine Entscheidung, motiviert durch soziale Verantwortung und geprägt von hoher Sensibilität gegenüber unseren Mitarbeitern, in dieser außergewöhnlichen Situation, in der wir uns in Italien befinden und die sich auch im Ausland entwickelt.

Wie bisher werden wir die Situation weiter genau beobachten, um schnell und mit der nötigen Flexibilität reagieren zu können und zusammen mit unseren Mitarbeitern zum richtigen Zeitpunkt mit Energie wieder voll durchzustarten.“

Wichtiger Hinweis

Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Seiten der Volkswagen AG. Die Volkswagen AG macht sich die durch Links erreichbaren Seiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich. Volkswagen hat keinen Einfluss darauf, welche Daten auf dieser Seite von Ihnen erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu in der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite finden.

Weiter zur Seite Abbrechen