1. DEUTSCH
  2. News
  3. 2020
  4. 05
  5. Volkswagen setzt starken Impuls zur Absatzförderung

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen hierbei Ihre Präferenzen und verarbeiten Daten für Analytics und Personalisierung nur, wenn Sie uns durch Klicken auf "Zustimmen und weiter" Ihre Einwilligung geben oder über den Button "Cookie Präferenzen setzen" eine spezifische Auswahl festlegen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Informationen zu den einzelnen verwendeten Cookies sowie die Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und in der Cookie-Richtlinie.

Zustimmen und weiter Cookie Präferenzen setzen

Nachrichten

Volkswagen setzt starken Impuls zur Absatzförderung

  • Deutschlandweite Initiative #vwfüreuch der Marke Volkswagen Pkw bietet Kunden finanzielle Sicherheit bei Leasing und Finanzierung
  • Angebot umfasst Ratenschutz bei Verlust des Arbeitsplatzes sowie Wartungen, Inspektionen und Anschlussgarantien
  • Zusätzlich günstige Leasing- und Finanzierungsangebote für Neu- und Gebrauchtwagen
  • Vertriebsvorstand Jürgen Stackmann: „Wollen Kunden in dieser Zeit mehr Sicherheit beim Autokauf bieten. Nur ein positives Konsumklima ist Schwungrad für gesamte Wirtschaft“
Holger B. Santel (links) und Jürgen Stackmann (rechts) stellen neue Kampagne #vwfüreuch vor

Die Marke Volkswagen Pkw bietet Kunden ab dem 15. Mai mit der #vwfüreuch Aktion ein attraktives „rundum sorglos“ Paket bei Leasing und Finanzierung. Das Angebot umfasst ab 9,99 Euro monatlich Ratenschutz bei Verlust des Arbeitsplatzes, Wartung und Inspektion sowie eine Anschlussgarantie für die gesamte Vertragslaufzeit. Zudem können Kunden besonders günstige Leasing- und Finanzierungsangebote bekommen.

„Mit dieser deutschlandweiten Initiative wollen wir einen ersten starken Impuls setzen, damit die Kunden wieder zum Handel kommen,“ sagt Jürgen Stackmann, Vorstand Vertrieb, Marketing und After-Sales der Marke Volkswagen Pkw. „Laut Marktforschungsinstitut GfK hat die Verbraucherstimmung im April einen historischen Tiefpunkt erreicht. Wir brauchen jetzt unmittelbar Maßnahmen, die positiv auf das Konsumklima wirken.“

„Gemeinsam mit unseren Händlern und Volkswagen Financial Services wollen wir Kunden größtmögliche finanzielle Sicherheit geben,“ sagt Holger B. Santel, Leiter Vertrieb und Marketing Deutschland. „Mit einem unschlagbar günstigen Rundum-sorglos-Paket und mit attraktiven Leasingkonditionen für alle wollen wir Deutschland wieder mobilisieren.“

Die Aktion #vwfüreuch gilt vom 15. Mai bis 31. Juli für Neu- und Gebrauchtwagen und wird mit einer groß angelegten Werbekampagne flankiert. Das Paket umfasst drei wesentliche Bausteine: Ratenschutz bei Jobverlust, Wartung und Inspektion sowie eine Anschlussgarantie zur Abdeckung der gesamten Laufzeit des abgeschlossenen Leasing- oder Finanzierungsvertrags.

Für Neuwagen mit Leasing- oder Finanzierungslaufzeiten von 36 oder 48 Monaten mit jeweils 10.000 km inklusive kostet das Paket 9,99 Euro im Monat. Für Gebrauchtwagen erhöht sich bei einer Laufzeit ab 42 Monaten der Paketpreis auf 14,99 Euro im Monat. Auch Leasing und Finanzierungen werden zu attraktiven Preisen angeboten. Bei an der Aktion teilnehmenden Volkswagen Partnern gibt es in limitierter Zahl ein Sonderleasing für den up! ab 99 Euro im Monat.

„Die aktuelle Kaufzurückhaltung beschränkt sich nicht nur auf den Autohandel. Deshalb brauchen wir ein breit angelegtes Konjunkturprogramm für die gesamte Wirtschaft, das den Menschen Vertrauen zurückgibt,“ erläutert Stackmann. „Es hat sich in der Vergangenheit gezeigt, dass vor allem von der Autoindustrie ein starker Impuls ausgeht, der als Schwungrad für die gesamte Wirtschaft dienen kann. Mit unserer Initiative wollen wir unseren Beitrag leisten, damit dieses Schwungrad in Bewegung kommt. Wir begrüßen die Absicht der Bundesregierung, ein umfassendes Konjunkturpaket bis Anfang Juni zu erarbeiten, ganz ausdrücklich.“

Wichtiger Hinweis

Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Seiten der Volkswagen AG. Die Volkswagen AG macht sich die durch Links erreichbaren Seiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich. Volkswagen hat keinen Einfluss darauf, welche Daten auf dieser Seite von Ihnen erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu in der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite finden.

Weiter zur Seite Abbrechen