1. DEUTSCH
  2. News
  3. 2020
  4. 06
  5. Volkswagen erweitert Präsidium des Aufsichtsrates auf acht Mitglieder

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen hierbei Ihre Präferenzen und verarbeiten Daten für Analytics und Personalisierung nur, wenn Sie uns durch Klicken auf "Zustimmen und weiter" Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen zu den Cookies und Anpassungsmöglichkeiten finden Sie unter dem Button "Details anzeigen". 

Details anzeigen Zustimmen und weiter

Nachrichten

Volkswagen erweitert Präsidium des Aufsichtsrates auf acht Mitglieder

  • Dr. Hans Michel Piëch und Bertina Murkovic gehören nun dem Präsidium des Aufsichtsrates der Volkswagen AG an

Der Aufsichtsrat der Volkswagen Aktiengesellschaft hat sein Präsidium um zwei auf acht Mitglieder erweitert. Dies teilte der Aufsichtsrat des Unternehmens am Freitag den 5. Juni 2020 mit. Grund dafür ist die zunehmende Aufgabenfülle. Zuletzt haben unter anderem das Gesetz zur Umsetzung der zweiten Aktionärsrechterichtlinie (ARUG II) und die Novelle des Deutschen Corporate Governance Kodex (DCGK) die Aufgaben des Gremiums erheblich erweitert. Dem Gremium gehören zukünftig auch Dr. Hans Michel Piëch auf der Anteilseignerseite sowie Bertina Murkovic auf der Ar-beitnehmerseite an.

Dr. Hans Michel Piëch ist der mittelbar größte indviduelle Aktionär der Volkswagen Aktiengesellschaft und verfügt - auch aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit für zahlreiche weitere Gesellschaften des Volkswagen Konzerns - über besondere Erfahrungen und Kenntnisse auf den Geschäftsfeldern der Gesellschaft. Zudem verfügt er über besondere Erfahrungen in den Bereichen Recht/Compliance einschließlich Kapitalmarktrecht und Corporate Governance.

Bertina Murkovic verfügt aufgrund ihrer langjährigen Tätigkeit im Volkswagen Konzern und in verschiedenen Gremien der Arbeitnehmer über besondere Erfahrungen auf den Geschäftsfeldern des Konzerns sowie über vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen der Mitbestimmungs- und Arbeitnehmerbelange. Die Betriebsratsvorsitzende der Volkswagen Nutzfahrzeuge ist seit 2016 zertifizierte Mediatorin und seit 2018 Mitglied im Aufsichtsrat von MOIA.

Weitere Präsidiumsmitglieder neben dem Vorsitzenden Hans Dieter Pötsch und seinem Stellvertreter Jörg Hofmann sind Dr. Wolfgang Porsche, Stephan Weil, Bernd Osterloh sowie Peter Mosch.

Wichtiger Hinweis

Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Seiten der Volkswagen AG. Die Volkswagen AG macht sich die durch Links erreichbaren Seiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich. Volkswagen hat keinen Einfluss darauf, welche Daten auf dieser Seite von Ihnen erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu in der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite finden.

Weiter zur Seite Abbrechen