1. DEUTSCH
  2. News
  3. 2021
  4. 04
  5. Bernd Osterloh zum neuen Vorstand für Personal der TRATON SE ernannt

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen hierbei Ihre Präferenzen und verarbeiten Daten für Analytics und Personalisierung nur, wenn Sie uns durch Klicken auf "Zustimmen und weiter" Ihre Einwilligung geben oder über den Button "Cookie Präferenzen setzen" eine spezifische Auswahl festlegen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Informationen zu den einzelnen verwendeten Cookies sowie die Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und in der Cookie-Richtlinie.

Zustimmen und weiter Cookie Präferenzen setzen

Nachrichten

Bernd Osterloh zum neuen Vorstand für Personal der TRATON SE ernannt

Die TRATON SE hat die seit vergangenem Jahr vakante Position des Personalvorstands wieder besetzt. Die Funktion wird der derzeitige Vorsitzende des Gesamt- und Konzernbetriebsrats der Volkswagen AG, Bernd Osterloh, ab dem 1. Mai 2021 übernehmen. Einen entsprechenden Beschluss hat der Aufsichtsrat der TRATON SE am heutigen Freitag gefasst.

„TRATON ist auf dem Weg seiner Global-Champion-Strategie in den vergangenen Monaten deutlich vorangekommen. Der Aufsichtsrat ist überzeugt, dass Bernd Osterloh mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung im Volkswagen Konzern genau die richtige Besetzung ist, um die anstehenden Aufgaben der TRATON SE und ihrer Marken weiter voranzutreiben. Ihn zeichnen neben seinen enormen Kompetenzen im Personalbereich vor allem unternehmerischer Gestaltungswille und Durchsetzungsstärke aus“, erklärte der Aufsichtsratsvorsitzende der Volkswagen AG und der TRATON SE, Hans Dieter Pötsch.

„Wir werden mit Bernd Osterloh im Vorstandsteam die vor uns liegenden Aufgaben bewältigen, zuvorderst bei der fortlaufenden Restrukturierung und künftigen Ausrichtung von MAN. Seine umfangreiche Erfahrung in einer global aufgestellten Organisation wird sich auf das Zusammenwirken unserer weltweit operierenden Marken und Partnerschaften positiv auswirken“, führte der Vorstandsvorsitzende der TRATON SE, Matthias Gründler, aus.

Die Position des Personalvorstands mit Verantwortung für über 82.000 Beschäftigte war seit dem Umbau des Vorstands im Sommer vergangenen Jahres zunächst unbesetzt geblieben.

Bernd Osterloh wurde am 12. September 1956 in Braunschweig geboren. Er ist seit 1977 bei der Volkswagen AG beschäftigt. 2005 wurde Osterloh zum Vorsitzenden des Gesamt- und Konzernbetriebsrats der Volkswagen AG gewählt. Seit 2005 ist er Mitglied im Präsidium des Volkswagen Aufsichtsrats und seit 2019 in gleicher Funktion bei der TRATON SE.

Wichtiger Hinweis

Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Seiten der Volkswagen AG. Die Volkswagen AG macht sich die durch Links erreichbaren Seiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich. Volkswagen hat keinen Einfluss darauf, welche Daten auf dieser Seite von Ihnen erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu in der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite finden.

Weiter zur Seite Abbrechen