1. DEUTSCH
  2. News
  3. 2021
  4. 05
  5. DRIVE. Volkswagen Group Forum startet virtuellen Rundgang durch die Ausstellung „Experience our Way to Zero“

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen hierbei Ihre Präferenzen und verarbeiten Daten für Analytics und Personalisierung nur, wenn Sie uns durch Klicken auf "Zustimmen und weiter" Ihre Einwilligung geben oder über den Button "Cookie Präferenzen setzen" eine spezifische Auswahl festlegen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Informationen zu den einzelnen verwendeten Cookies sowie die Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und in der Cookie-Richtlinie.

Zustimmen und weiter Cookie Präferenzen setzen

Nachrichten

DRIVE. Volkswagen Group Forum startet virtuellen Rundgang durch die Ausstellung „Experience our Way to Zero“

  • Marke Volkswagen Pkw zeigt ab heute die wesentlichen Meilensteine zu einem bilanzi-ell CO2-neutralen Unternehmen
  • Ausstellung in Berlin beschreibt den „Way to Zero“ am Beispiel von Nachhaltigkeit, E-Mobilität und Digitalisierung
  • 360°-Blick macht Exponate und Fahrzeugmodelle erlebbar
„Experience our Way to Zero“ – Die Ausstellung im DRIVE. Volkswagen Group Forum in Berlin*

Virtueller Rundgang durch die Ausstellung „Experience our Way to Zero“ der Marke Volkswagen Pkw ist ab heute im DRIVE möglich. Der 360°-Rundgang will Besucherinnen und Besuchern zeigen, wie sich die Transformation der Marke Volkswagen Pkw zu einem bilanziell CO2-neutralen Unternehmen vollzieht. Neben der vollelektrischen ID. Familie lassen sich Exponate und Medieninstallationen rund um die Themen Nachhaltigkeit, E-Mobilität, Laden und Digitalisierung online betrachten. Zusätzliche Infoboxen vermitteln entsprechendes Faktenwissen.

„Wir wollen Volkswagen zur begehrtesten Marke für nachhaltige Mobilität entwickeln und bis 2050 bilanziell CO2-neutral sein. Den Weg dahin verfolgen wir mit unserem ‚Way to Zero‘“, sagt Jochen Sengpiehl, CMO bei Volkswagen. „Mit unserer Ausstellung lassen wir Besucherinnen und Besucher an unserem Weg teilhaben. Wir geben ihnen Einblick in unsere Produkte und Lösungen – und damit auch Anregungen für ihren eigenen Weg zu weniger Emissionen.“

„Experience our Way to Zero“ beantwortet dabei Fragen zur Ladeinfrastruktur und Reichweite, aber auch zu Herkunft, Verarbeitung und Recycling von Rohstoffen. Neue Antriebstechnologien rücken in den Fokus des Betrachters. Über intelligente Konnektivität und digitale Funktionen im Fahrzeug können sich Gäste ebenso informieren. Vor allem die Digitalisierung bestimmt neben dem Thema Nachhaltigkeit die Transformation von Volkswagen. Dazu zählen auch neueste Fahrzeugassistenzsysteme und Augmented Reality Head-up-Displays, die unter anderem wichtige Informationen auf die Windschutzscheibe projizieren können.

Unter dem Titel „we drive football“ widmet sich die Ausstellung auch dem Fußball-Engagement der Marke Volkswagen Pkw. Der Automobilhersteller ist unter anderem Mobilitätspartner des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sowie der in diesen Sommer verschobenen UEFA EURO. Auch in Berlin können Fans des runden Leders nachhaltige Mobilitätsangebote von Volkswagen nutzen und an interaktiven Spielstationen selbst zum Fußballstar werden.

Der virtuelle Rundgang lässt sich HIER sowohl über die DRIVE Website als auch HIER über die eigens eingerichtete Volkswagen Ausstellungsseite starten.

Weitere Informationen zu Besuchsmöglichkeiten, Öffnungszeiten und Informationen zur Ausstellung finden Sie ebenfalls auf der Website des DRIVE.

Hintergrundinformation

Der Volkswagen Konzern übernimmt Verantwortung für seinen Anteil der weltweiten CO2-Emissionen und bekennt sich zum Pariser Klimaabkommen. Dabei steht das Unternehmen für eine zukunftsfähige und nachhaltige Mobilität, die es vorantreiben und mitgestalten will. Elektromobilität ist aus Sicht von Volkswagen der mit Abstand effizienteste Weg, CO2-Emissionen zu reduzieren.

Bereits im vergangenen Jahr hat das DRIVE als Ort des Dialogs seinen Schwerpunkt auf nachhaltige Mobilität gelegt. Unter dem Titel „START TO DRIVE ELECTRIC“ zeigt die Konzernrepräsentanz seitdem Besucherinnen und Besuchern jeden Alters Lösungen und Technologien zum Thema Elektromobilität: allgemeinverständlich und interaktiv. Eine gleichnamige Begleitpublikation beantwortet weiterführende Fragen und gibt vertiefende Einblicke in die alternative Antriebsart.

Hinweis: Text und Bildmaterial sind abrufbar unter www.volkswagen-newsroom.com

*Foto zeigt:

ID.3 Pro S Tour: (150 kW) Stromverbrauch in kWh/100 km (NEFZ): 13,5 (kombiniert), CO₂-Emission in g/km: 0 (kombiniert), Effizienzklasse: A+

ID.4 Pro Performance Max: (150 kW) Stromverbrauch in kWh/100 km (NEFZ): 16,2 (kombiniert), CO₂-Emission in g/km: 0 (kombiniert), Effizienzklasse: A+

ID.4 1st: (150 kW) Stromverbrauch in kWh/100 km (NEFZ): 16,2 (kombiniert), CO₂-Emission in g/km: 0 (kombiniert), Effizienzklasse: A+ Die Sonderedition ID.4 1st wird nicht mehr zum Verkauf angeboten.

ID. Space Vizzion: Concept Car
 


 

Wichtiger Hinweis

Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Seiten der Volkswagen AG. Die Volkswagen AG macht sich die durch Links erreichbaren Seiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich. Volkswagen hat keinen Einfluss darauf, welche Daten auf dieser Seite von Ihnen erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu in der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite finden.

Weiter zur Seite Abbrechen