1. DEUTSCH
  2. News
  3. Group Fleet International
  4. 2021
  5. 01
  6. Flotten-Favorit

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen hierbei Ihre Präferenzen und verarbeiten Daten für Analytics und Personalisierung nur, wenn Sie uns durch Klicken auf "Zustimmen und weiter" Ihre Einwilligung geben oder über den Button "Cookie Präferenzen setzen" eine spezifische Auswahl festlegen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Informationen zu den einzelnen verwendeten Cookies sowie die Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und in der Cookie-Richtlinie.

Zustimmen und weiter Cookie Präferenzen setzen

Flotten-Favorit

Die Klasse der kompakten SUVs ist zweifelsohne das weltweit größte Marktsegment. Kein Wunder, dass dessen Modelle auch in Fuhrparks stark nachgefragt werden. Mit dem neuen ID.4 stellt Volkswagen nun einen Elektro-SUV vor, der das Zeug zum Flotten-Favoriten hat – ganz besonders, weil er in den klassischen Vielfahrerdisziplinen punktet:

  • Raumangebot: Dank des Modularen E-Antriebs-Baukastens (MEB) bietet der ID.4 im Inneren großzügige Platzverhältnisse für Fahrer, Passagiere und Gepäck: der Gepäckraum fasst von circa 543 bis zu 1.575 Liter, je nach Position der Fondlehnen.
  • Leistung: Die Hochvolt-Batterie im Boden der Karosserie sorgt für einen fahrdynamisch optimalen Schwerpunkt und ein ausbalanciertes Fahrgefühl. Der ID.4 Pro Performance sprintet in 8,5 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h, seine Spitzengeschwindigkeit ist auf 160 km/h begrenzt.
  • Reichweite: Ab sofort ist der ID.4 mit neun Ausstattungsvarianten erhältlich, von denen beispielsweise der ID.4 Pro Performance eine Reichweite von bis zu 522 km (nach WLTP) ermöglicht – und mit einem Nettopreis von 38.319 Euro startet.1)

Zur Modellseite

 

1)Nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP) in der reichweitengünstigsten Ausstattungsvariante des ID.4 Pro Performance (Netto-Batterieenergiegehalt 77 kWh) auf dem Rollenprüfstand ermittelte Reichweite. Die tatsächlichen WLTP-Reichweitenwerte können ausstattungsbedingt abweichen. Die tatsächliche Reichweite weicht in der Praxis abhängig von Fahrstil, Geschwindigkeit, Einsatz von Komfort-/Nebenverbrauchern, Außentemperatur, Anzahl Mitfahrer/Zuladung und Topografie ab.


Abbildung zeigt Sonderausstattung gegen Mehrpreis.

 

Stand: 03.02.2021

© Volkswagen AG

Wichtiger Hinweis

Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Seiten der Volkswagen AG. Die Volkswagen AG macht sich die durch Links erreichbaren Seiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich. Volkswagen hat keinen Einfluss darauf, welche Daten auf dieser Seite von Ihnen erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu in der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite finden.

Weiter zur Seite Abbrechen