1. DEUTSCH
  2. News
  3. Stories
  4. 2020
  5. 11
  6. Herbert Diess zur aktuellen Entwicklung der Covid-19-Pandemie

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen hierbei Ihre Präferenzen und verarbeiten Daten für Analytics und Personalisierung nur, wenn Sie uns durch Klicken auf "Zustimmen und weiter" Ihre Einwilligung geben oder über den Button "Cookie Präferenzen setzen" eine spezifische Auswahl festlegen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Informationen zu den einzelnen verwendeten Cookies sowie die Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und in der Cookie-Richtlinie.

Zustimmen und weiter Cookie Präferenzen setzen

Herbert Diess zur aktuellen Entwicklung der Covid-19-Pandemie

Corona beherrscht unseren Alltag – am Arbeitsplatz, aber vor allem privat. Die Einschnitte sind stark, unsere Freiheiten werden beschnitten: Wir müssen unsere Kontakte reduzieren, auf Feiern und Restaurantbesuche verzichten. Das tut weh, natürlich! Auch mir. Aber es ist notwendig, um diese Ausnahmesituation zu meistern. Ich bitte Sie alle: Halten Sie sich weiter an die Regeln, unsere Disziplin rettet Menschenleben!
Das Virus ist meine aktuell größte Sorge, für uns als Gesellschaft steht viel auf dem Spiel. Deshalb schränke auch ich mich ein. Denn klar ist: Nur wenn wir diszipliniert bleiben, Maske tragen, Abstand halten und unsere Kontakte reduzieren, können wir die Auswirkungen des Virus minimieren. Das gilt selbstverständlich auch für uns bei Volkswagen. Als globales Unternehmen sind wir stark betroffen von der Pandemie. Bislang kommen wir wirtschaftlich gut durch die Krise, haben erst gerade wieder die Gewinnzone erreicht. Das verdanken wir unserer Corona-Task-Force unter Leitung von Gunnar Kilian, aber vor allem der Disziplin aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir sind gut vorbereitet bei VW, haben eigene Testkapazitäten und ein sehr gutes Hygienekonzept – es lebt aber davon, dass sich weiter alle dran halten. Die Gesundheit hat Priorität!

Wichtiger Hinweis

Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Seiten der Volkswagen AG. Die Volkswagen AG macht sich die durch Links erreichbaren Seiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich. Volkswagen hat keinen Einfluss darauf, welche Daten auf dieser Seite von Ihnen erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu in der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite finden.

Weiter zur Seite Abbrechen