1. DEUTSCH
  2. Nachhaltigkeit
  3. Engagement

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und Hinweise, wie Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers ändern können, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. Akzeptieren

Engagement

Der Volkswagen Konzern stellt sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung und folgt in seinem Engagement zwei Grundsätzen: Kontinuität und Partizipation.

Im Rahmen langfristig angelegter Partnerschaften ist die Realisierung nachhaltiger Projekte möglich. Volkswagen fördert den internen Erfahrungsaustausch über die Zusammenarbeit mit Stakeholdern. So wird das Engagement zur Lernplattform für das ganze Unternehmen.

In nationalen wie internationalen Kulturprojekten und -partnerschaften fördert Volkswagen weltweit die Bildung im Bereich der modernen Kunst.

Volkswagen beteiligt sich an der Lösung gesellschaftlicher Aufgaben. Seit 2015 engagiert sich das Unternehmen für Geflüchtete, steuert Soforthilfe, unterstützt Spracherwerb, Bildung und Qualifizierung und bündelt alle Informationen auf einer eigenen Plattform.

Volkswagen initiiert und unterstützt Nachhaltigkeitsprojekte – im Jahr 2016 waren es mehr als 200 Projekte weltweit. Sie adressieren Themen wie regionale Strukturentwicklung, Gesundheit, Bildung, Sport oder Naturschutz.

Aufbau und Pflege langfristiger Partnerschaften sind wichtig für die Stabilität des Engagements. Volkswagen kooperiert mit Nichtregierungsorganisationen und wissenschaftlichen Institutionen und ist Mitglied in verschiedenen CSR-Initiativen.